Isopoda spec. „Rubber Ducky blondi“ (DNZ)

Lieferzeit: 3-6 Tag(e)

Beschreibung

Isopoda spec. „Rubber Ducky blondi“ eine Rarität unter den Asseln, die mit Abstand beliebteste und exklusivste Assel-Art.




Rubber Ducky´s mögen wie die Armadillidium spec. „Thailand“ eine konstante Temperatur, dies ist bei Versand, aktuell nicht gegeben!


Informationen & Haltung

Herkunft: Thailand

Temperatur: ab 24-27°C (möglichst konstant)

Größe: etwa 2cm

Nahrung:

  • Weißfaules Holz
  • Laubwaldhumus
  • verschiedene Flechten (mehrere Sorten anbieten)
  • verschiedene Moose (mehrere Sorten anbieten)
  • Fischflocken
  • Buchen-und Eichenlaub
  • Sepia
  • Zucchini, Süßkartoffeln


Zur Zucht: Asiatische Arten wachsen in der Regel langsamer als die bekannten Europäischen Arten, dies spiegelt sich auch in der Zucht wieder. Jungtiere brauchen ca. 1- 1,5 Jahren bis diese Adult sind.


Kosten: Warum kosten sie wesentlich mehr als bekannte Arten im Hobby?

1. sie wachsen und vermehren sich sehr langsam

2. vielen gelingt die Zucht erst gar nicht

3. der Import gestaltet sich schwieriger als bei anderen Arten (z.B.Temperatur)