Blepharopsis mendica (kleine Teufelsblume)

ab 7,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Blepharopsis mendica (kleine Teufelsblume) die kleine Schwester der

Idolomantis diabolica (große Teufelsblume).


Die kleine Teufelsblume findet mehr sehr häufig in Büschen welche sehr gut von Licht durchflutet sind, sie fressen nahe zu nur Fluginsekten was man bei der Fütterung beachten sollte.


Gerne dürfen Geschlechts-Wünsche angegeben werden im Kommentarfeld.


Unsere Empfehlung für die Fütterung:


L1 Kleine Fruchtfliegen (Drosophila-melanogaster)

L2/3 Große Fruchtfliege (Drosophila-hydei)

L4/5 Stubenfliegen, Fahlschaben

L6 Schmeißfliegen, Fahlschaben


Entsprechende Futtertiere findet Ihr bei uns im Shop.


Informationen & Haltung

Herkunft: Türkei, Nordafrika, Kanarische Inseln

Temperatur: über den Tag 30-40°c & Nachts um die 20°c

Feuchtigkeit: 30-40% (Wir empfehlen einen Wärmespot zur Erreichung der Temperatur und die richtige Lichtintensität)

Größe: Weibchen 6 cm & Männchen bis 5,5 cm

Nahrung: Fruchtfliegen, Stubenfliegen, Goldfliegen, Schaben uvm.

Aggressivität: mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

Lebenserwartung: Weibchen werden bis zu 1,5 Jahren & Männchen bis zu 1 Jahr


Für die Einzelhaltung sollte die Behausung ca. 20.20.20 cm groß sein.

Blepharopsis mendica können bis ca. L3/4 in Gruppen gehalten werden, doch Achtung auch hier kann es zu Kannibalismus kommen!


Die männlichen Tiere kann man bei entsprechender Behältergröße & Futterangebot in Gruppen halten.



Ein großer Dank geht an den Fotografen Marco Ell, welcher uns regelmäßig mit einzigartigen Bildern versorgt. Sein Instagram-Profil ist einen Besuch wert!!!